Die Sprachen der Welt


Aus dem Hamburger Abendblatt, irgendwann im August 2001:

Die etwa 6500 Sprachen der Welt verteilen sich auf 20 Sprachfamilien. Die zehn größten Sprachen der Welt nach der Zahl der Muttersprachler sind:

  1. Mandarin-Chinesisch
  2. Spanisch
  3. Englisch
  4. Bengali
  5. Hindi
  6. Portugiesisch
  7. Russisch
  8. Japanisch
  9. Deutsch
  10. Wu-Chinesisch

Diese werden von fast 2,7 Milliarden Menschen gesprochen. Unter den Sprachen der Welt bilden die Zwerge die übergroße Mehrheit : Mehr als die Hälfte aller Sprachgemeinschaften hat weniger als 10.000 Mitglieder, ein Viertel sogar weniger als 1000. Nur vier Prozent der Weltbevölkerung sprechen 96% aller Sprachen. Europa und Vorderasien sind sprachlich am einheitlichsten.




chinesisch newsletter

Anzeigen:
rosetta stone chinese

Anzeigen: