Video: der fünfte Ton im Chinesischen (Fit für China)


Neben den Videos zu den (ersten) vier Tönen der chinesischen Sprache gibt es im Video-Podcast „Fit für China“ noch eine Ergänzung zu einem „inoffiziellen“ fünften Ton der chinesischen Sprache – dem „tonlosen Ton“ in diesem Video:

Transcript der Videolektion: „Der tonlose Ton“

Hallo und herzlich willkommen zu „Fit für China“ wünscht Yutong.
Wir haben ja schon die 4 Töne des Hochchinesisch gelernt. Aber es gibt auch einen Ton, der eigentlich kein Ton ist. Er heißt „Qīngshēng“ (轻声), das übersetzt „tonlos“ bedeutet. Er wird im Pinyin ohne Akzent über dem Vokal dargestellt. Er kommt oft vor, wenn eine Silbe doppelt verwendet wird und ist immer am Ende des Wortes.
Zum Beispiel bei dem am meisten Familiennamen:

  • mā ma – Mutter
  • bà ba – Vater
  • gē ge – Bruder (großer Bruder)
  • jiě jie – Schwester (große Schwester)
  • yé ye – Opa (väterlicherseits)
  • nǎi nai – Oma (väterlicherseits)

Der tonlose Ton wird ganz schwach ausgesprochen.

Gut, dann wünsche ich viel Spaß beim Chinesisch lernen.
Zàijiàn und Byebye

Weitere Infos zum „Fit für China“-Videopodcast und das offizielle Transcript zum Video unter:
http://www.fitfuerchina.org/2011/08/11/chinesisch-lernen-videolektion-7-jetzt-online-lernt-den-tonlosen-ton-und-chinesische-familiennamen-fit-fur-china-ist-jetzt-per-du/




chinesisch newsletter
chinesisch besser lernen ebook
Anzeigen:
””
”chinesisch
”rosetta